Crota – diese verdammte Dunkelheit

Gepostet von am Juni 15, 2015 in @Homepage, Off-Topic | Keine Kommentare

Gestern mal den Raid „Crota’s End“ vom DLC „Dunkelheit lauert“ ausprobiert. Niemand wusste genau was zu tun ist und wir versuchten einfach mal mit 4 Leuten den Weg zu finden 😀 – ja, war witzig – bis wir irgendwann aufgeben mussten. Im Prinzip ist es simpel: Man muss einfach einem Weg entlang gehen. Das Dumme ist, dass es stockdunkel ist und man einen Debuff erhĂ€lt, wenn man sich in der Dunkelheit aufhĂ€lt. Dieser Debuff schrĂ€nkt die Bewegung ein. Man wird immer langsamer und springen kann man irgendwann auch nicht mehr. Von Zeit zu Zeit taucht eine Lampe auf, welche den Debuff langsam entfernt. Nur wird man gleichzeitig von der Schar belĂ€stigt, was einem den Aufenthalt neben einer Lampe erschwert ^^; Was noch dazukommt, sind diese verdammte Löcher im Boden. Diese sieht man kaum und wenn man reinfĂ€llt ist man sofort tot – ohne Pardon. Die ganze Aktion gestern war zwar ganz witzig, trotzdem wĂ€re es schön gewesen, wenn man den Pfad schlussendlich auch gemeistert hĂ€tte, was leider nicht in Kraft trat. Nun, zum GlĂŒck, habe ich eine Map im Netz gefunden, welche einem auf die richtige FĂ€hrte fĂŒhren sollte. Mal schauen, vielleicht klappt’s ja das nĂ€chste mal :)

 

Crota_Lamp_Abyss

Add Comment Register



Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *